Gemeinde FeldthurnsElektronische Ausschreibung041490/2018

Gemeindezentrum Feldthurns - Neubau Rathaus und Dienstleistungsgebäude - Bauleitung, Abrechnung und Sicherheitskoordinierung in der Ausführungsphase

(Zuschlag erteilt)
Bauleitung, Abrechnung und Sicherheitskoordinierung in der Ausführungsphase
Art des Auftrags:
Dienstleistungen
Sektor:
Ordentlich
Art der Realisierung:
Vergabevertrag
Art des Verfahrens:
Offen
Art der Ausführung:
Elektronisch (online)
Abwicklung der Ausschreibung:
Ausschreibung in geschlossenem Umschlag
Datum der Veröffentlichung:
04/07/2018 12:20
Kode Ausschreibung AVCP:
7140571
Ausschluss:
Nein
Verfahren zur Auswahl des Vertragspartners:
Offenes Verfahren

Zusätzliche Informationen

Bauvorhaben (Altes Jahresprogramm):
00114 - Bau des neuen Gemeindezentrums - Baulos 2

Kategorien

  • 71200000. Dienstleistungen von Architekturbüros
  • 71300000. Dienstleistungen von Ingenieurbüros
  • 71500000. Dienstleistungen im Bauwesen

Teilnahme- und wirtschaftliche Kriterien

Teilnahme an allen Losen verpflichtend:
Ja
Zuschlagskriterium:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot (Umgekehrte Proporzionalität)
Ablauf der Vergabe: Abschlag - Aufgebot:
Abschlag in Währung ( Euro )
Dezimalstellen:
2
Bewertung mit Parameterangleichung:
Ja

Lose

#BetreffCIGMengeBetragAnlagenAnfragenPunkte PreisPunkte Qualität
1Bauleitung, Abrechnung und Sicherheitskoordinierung in der Ausführungsphase7555956C22301333.74 Euro301.333,74 €0420,0080,00

Anfragen zur Versendung von Dokumenten

# Dokument Art der Anfrage Anmerkungen
1 Gründungsakt der zeitweiligen Firmenvereinigung/der EWIV (Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung)/des Konsortiums Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
2 Anlage A3 - Nutzung Kapazitäten von Hilfssubjekten Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung
3 Anlage A1 - Teilnahmeantrag Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
4 Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung
5 Anlage AG - Erklärung nach Art. 93 Abs. 8 des GVD Nr. 50/2016 Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
6 Zertifizierungen zur Reduzierung/Befreiung der vorläufigen Sicherheitsleistung Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch
Getrennte Übermittlung
7 Sondervollmacht Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch
Getrennte Übermittlung
8 Nachweis der Zahlung der Gebühr an die nationale Antikorruptionsbehörde (ANAC) Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch
Gemeinsame Übermittlung
9 Vorläufige Sicherheit (Obligatorisch außer Befreiungsfälle. Siehe Ausschreibungsbedingungen) Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch
Gemeinsame Übermittlung
10 Anlage A2 obligatorische Erklärung für die Teilnahme an der Ausschreibung Administrative Obligatorisch und mehrfach (ein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung
11 ANLAGE A - Anagrafische Daten Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung

Anlagen

# Dokument
1 K06_KA_02 Aushub
2 K06_KS_08 - Schalplan Wände 1. OG - Rathaus
3 AP - 23 - Schnitt Technikraum T-T, Schnitt Schacht S-S
4 AP - 17 - Fensterliste DLG
5 K06_KB_34 - Bewehrung Schachtwände - DLG
6 K06_KB_41 - Bewehrung Decke über 1. OG - DLG
7 SKO-3 - Bauphasen 1+2
8 Honorarberechnung
9 BSP - BS2 - Eirnichtung, Brandschutzprojekt DLG
10 K06_KB_42 - Bewehrung Wände 2. UG Teil I
11 Technisches Überprüfungsprotokoll - Endgültiges Projekt
12 K06_KB_37 - Decke über 1. UG untere Bewehrung
13 K06_KB_40 - Decke über EG obere Bewehrung
14 K06_KB_45 - Bewehrung Innenwände EG
15 K06_KB_52 - Schalung und Bewehrung Technikraum Unterwirt - DLG
16 TABELLE K - BEWERTUNGSKRITERIEN
17 AP - 24 - Aushub Gemeinde
18 K06_KB_16 - Bewehrung Decke EG - Rathaus
19 K06_KB_44 - Bewehrung Innenwände 1. UG
20 K06_KS_04 - Schalplan Wände 1. UG - Rathaus
21 BSP - BS5 - Brandaschnitte Rathaus
22 K06_KB_12 Bewehrung Fundamente Rathaus
23 SKO - GANTT DE
24 AP - 7 - Dächer, Photovoltaikanlage
25 PE - 27 - Fensterdetails, Fassaden DLG
26 BSP - BS4 - Wasserentnahmestelle
27 SKO-5 - Betonmischer
28 Raumordnungsvertrag
29 AP - 16 - Treppenschnitt DLG TD-TD, Aufzugsplan
30 K06_KS_27 - Schalung Wände 1. UG
31 HLS - Kostenschätzung
32 AP - Gesamtkostenschätzung
33 K06_KB_36 - Decke über 2. UG obere Bewehrung
34 K06_KS_26 - Schalplan Decke über 2. UG
35 K06_KS_10 - Schalplan Wände 2. OG - Rathaus
36 AP - 19 - Türliste Dienstleistungsgebäude
37 AP - 26 - Fensterdetails, Fassaden Rathaus
38 BSP - BS1 - Eirnichtung, Brandschutzprojekt Rathaus
39 K06_KB_47 - Bewehrung Aussenwand Achse 9 1. UG/EG
40 K06_KB_43 - Bewehrung Wände 2. UG Teil II
41 K06_KB_50 - Bewehrung Treppe - DLG
42 K06_KB_33 - Bewehrung Fundament - DLG
43 K06_KB_48 - Bewehrung Aussenwand Achse J 1. UG/EG
44 AP - 6 Grundriss OG 2
45 Verhaltenskodex der Gemeinde Feldthurns
46 AP - 8 - Lageplan, Mappenauszug, Bauleitplan
47 AP - 10 - Ansichten, Detail Ablaufkasten - DLG
48 AP - 22 - Grundriss Technikraum
49 K06_KS_23 - Schalplan Fundamente
50 K06_KS_24 - Schalplan Schachtwände
51 K06_KB_15 - Bewehrung Wände EG - Rathaus
52 SKO-2 - Baustellenorganisation - Baulos 2-3
53 .Ausschreibungsbedingungen
54 AP - 5 - Grundriss OG1
55 K06_KS_11 - Schalplan Decke 2. OG - Rathaus
56 K06_KS_07 - Schalplan Decke EG - Rathaus
57 K06_KS_09 - Schalplan Decke 1. OG - Rathaus
58 AP - 3 - Grundriss UG1
59 K06_KB_13 - Bewehrung Wöände 1. UG - Rathaus
60 IPS - stima dei costi
61 SKO - Sicherheitskosten Aushub
62 AP - 2 - Grundriss UG2
63 AP - 14 - Schnitt Dienstleistungsgebäude C-C, Detail Dach
64 AP - 21 - Bepflanzungsplan
65 K06_KB_14 - Bewehrung Decke 1. UG - Rathaus
66 BSP - BS7 - Einrichtung, Fluchtwegebeschilderung Rathaus
67 AP - 29 - Aushubniveau
68 EP - Kosten- und Massenberechnung
69 AP - 9 - Ansichten, Detail Ablaufkasten
70 AP - 20 - Türenliste Rathaus
71 K06_KB_39 - Decke über EG untere Bewehrung
72 K06_KB_46 - Bewehrung Aussenwand Achse G- 1. UG/EG
73 K06_KB_49 - Bewehrung Wände 1. OG - DLG
74 Anleitungen zur Unterschrift
75 KS06_KS_31 - Schalplan Wände 1. OG
76 K06_KS_28 - Schalplan Decke über 1. UG
77 K06_KS_05 - Schalplan Decke 1. UG - Rathaus
78 AP - Kostenübersicht Auführungsprojekt
79 SKO-4 - Bauphasen 3+4
80 K06_KB_19 - Bewehrung Wände 2. OG - Rathaus
81 K06_KB_35 Decke über 2. UG untere Bewehrung
82 K06_KS_06 - Schalplan Wände EG - Rathaus
83 K06_KS_32 Schalplan Decke über 1. OG
84 AP - 18 - Fensterliste Rathaus
85 BSP - BS9 - Fluchtplan DLG
86 K06_KB_17 - Bewehrung Wände 1. OG - Rathaus
87 HLS - technischer Bericht
88 K06_KA_51 Aushub Nebengebäude
89 SKO - Sicherheits- und Koordinierungsplan IT
90 BSP - BS8 - Einrichtung, Fluchtwegebeschilderung DLG
91 UW SKO-A - 1. Phase/2: Erstellung Zufahrt - Aushub
92 AP - 1 - Aufbauten
93 AP - 25 - Infrastrukturenplan Neu
94 BSP - BS10 - Fluchtplan Rathaus
95 EP - Technischer Bericht
96 UW SKO-B - 2. Phase/2: Bau
97 AP - 11 - Schnitt Rathaus, Detail Glastrennwand, Detail Oberlichte
98 BSP - BS3 - Einrichtung, Sammelstelle
99 AP - Technischer Bericht
100 SKO-1 - Baustellenorganisation - Baulos 2-3
101 SKO - Sicherheits- und Koordinierungsplan DE
102 AP - 4 - Grundriss EG
103 AP - 13 - Treppenschnitt Rathaus TR-TR, Aufzugsplan
104 AP - 28 - Auffüllung
105 AP - 12 - Schnitt Rathaus B-B, Detail Dach
106 K06_KB_38 - Decke über 1. UG obere Bewehrung
107 K06_KB_20 - Untere Bewehrung Dekce 2. OG - Rathaus
108 K06_KB_21 - Obere Bewehrung Dekce 2. OG - Rathaus
109 K06_KB_22 - Schal- und Bewehrungsplan Treppe - Rathaus
110 AP - Kostenschätzung Aushub
111 K06_KS_03 - Schalplan Fundamente - Rathaus
112 K06_KS_25 - Schalpläne Wände 2. UG
113 K06_KS_29 - Schalplan Wände EG
114 SKO - GANTT IT
115 AP - 15 - Schnitt Dienstleistungsgebäude P-P, Detail Glastrennwand
116 K06_KB-18 - Bewehrung Dekce 1. OG - Rathaus
117 K06_KS_30 - Schalplan Decke über EG
118 AP - Kostenschätzung Baumeister
119 BSP - BS6 - Brandaschnitte DLG
120 Download Documento Avviso relativo agli appalti aggiudicati (93,40 KB)
121 Download Documento Bekanntmachung über vergebene Aufträge (97,03 KB)
122 Download Documento Bando di gara (100,04 KB)
123 Download Documento Auftragsbekanntmachung (103,53 KB)

Datum

Beginn Angebotseinreichung:
05/07/2018 13:00:00
Ende Angebotseinreichung:
20/08/2018 12:00:00

Mitteilungen der Vergabestellen

# Mitteilungen
1

Pubblicata il 10/07/2018 09:50

Erläuterungsanfrage Nr. 1 - Richiesta di chiarimento 1

Ente committente: Comune di Velturno

Stazione appaltante: Comune di Velturno

Gara: Centro Comunale di Velturno - Costruzione municipio e edificio terziario - direzione lavori, contabilità dei lavori e coordinamento della sicurezza in fase esecutiva

Auftrag gebendes Amt: Gemeinde Feldthurns

Vergabestelle: Gemeinde Feldthurns

Ausschreibung: Gemeindezentrum Feldthurns - Neubau Rathaus und Dienstleistungsgebäude - Bauleitung, Abrechnung und Sicherheitskoordinierung in der Ausführungsphase

Anfrage Nr. 1

In Bezug auf die erforderlichen Mindestanforde-rungen ist es beispielsweise möglich, sich an der Ausschreibung zu beteiligen, nachdem im Jahr-zehnt vor dem Datum der Veröffentlichung der Ausschreibung Ingenieur- und Architektenleistun-gen gemäß Art. 3, lett. vvvv) des Kodex für Arbei-ten der Klassen E.04, E.07 oder E.10 mit dem gleichen Komplexitätsgrad wie E.16 für einen Ge-samtbetrag für jede Klasse und Kategorie, der mindestens dem Betrag entspricht der Werke, auf die die zu vergebende Dienstleistung verweist, erbracht wurden oder müssen die Anforderungen ausschließlich für die Klasse E16 erfüllt sein?

Die gleiche Frage stellt sich für die Anforderung "Die Teilnehmer müssen im Zehnjahreszeitraum vor dem Datum der Veröffentlichung der Be-kanntmachung zwei (2) Ingenieur- und Architek-tenleistungen laut Art. 3 Buchst. vvvv) des KODEX für Arbeiten in jeder Klasse und Kategorie der Ar-beiten auf die sich die zu vergebenden Dienstleis-tungen beziehen, ausgeführt haben, für einen Ge-samtbetrag von mindestens 40% des geschätzten Betrags der Arbeiten, auf die sich die Dienstleis-tung bezieht, berechnet im Hinblick auf jede Klas-se und Kategorie und mit Bezug auf Arbeiten, wel-che hinsichtlich Umfang und technischer Eigen-schaften mit jenen vergleichbar sind, die Gegen-stand der Vergabe sind.

Richiesta n. 1

In relazione ai requisiti minimi richiesti, è possi-bile per esempio partecipare alla gara avendo espletato nel decennio precedente alla data di pubblicazione del bando, servizi di ingegneria e di architettura di cui all’art. 3, lett. vvvv) del CODICE relativi a lavori appartenenti alle classi E.04, E.07 o E.10 con lo stesso grado di com-plessità di E.16 per un importo globale per ogni classe e categoria pari ad almeno l’importo sti-mato dei lavori cui si riferisce la prestazione da affidare, oppure è necessario possedere i re-quisiti esclusivamente per la classe E16?

La stessa domanda si pone per il requisito "I concorrenti devono aver espletato nel decennio precedente alla data di pubblicazione del ban-do, due (2) servizi di ingegneria e di architettura di cui all’art. 3, lett. vvvv) del CODICE relativi ai lavori appartenenti ad ognuna delle classi e categorie dei lavori, cui si riferiscono i servizi da affidare, per un importo totale non inferiore a 0,40 volte l'importo stimato dei lavori cui si rife-risce la prestazione, calcolato con riguardo ad ognuna delle classi e categorie e riferiti a tipo-logie di lavori analoghi per dimensione e per caratteristiche tecniche a quelli oggetto dell'affi-damento."

Antwort Nr. 1

Ja, das ist möglich, es wird auf Punkt 15 der Aus-schreibungsbedingungen verwiesen und auf Punkt 1 Teil V der Richtlinie von ANAC Nr. 1 zur Durch-führung des D.Lgs. 18 April 2016, Nr. 15:

Für die Qualifizierung in Zusammenhang dersel-ben Kategorie Hochbau, sind ausgeführte Leistun-gen von für den Gegenstand der Ausschreibung analogen Arbeiten (nicht zwingend von derselben funktionalen Bestimmung) als geeignet anzuse-hen, um die Voraussetzungen zu erfüllen, wenn der Komplexitätsgrad zumindest den ausgeschrie-benen Leistungen entspricht. Vereinfachend erläu-tert, falls technische Leistungen zum Bau von Krankenhäusern (E.10) erbracht wurden, die dem Komplexitätsgrad von 1,20 entsprechen, kann dies als geeignet betrachtet werden, die Voraussetzun-gen für technische Leistungen mit gleichwertigem Komplexitätsgrad, wie jene für die Verwirklichung von Gerichten - oder von Rathäusern - (E.16), o-der geringerer Komplexität, wie jene zur Realisie-rung von Schulen (E.09 mit Komplexitätsgrad von 1,15) zu erfüllen.

Risposta n. 1

Sì, è possibile, si rimanda al punto 15 del disci-plinare e al punto 1 parte V delle Linee Guida ANAC n. 1, di attuazione del D.Lgs. 18 aprile 2016, n. 50:

Ai fini della qualificazione, nell’ambito della stessa categoria edilizia, le attività svolte per opere analoghe a quelle oggetto dei servizi da affidare (non necessariamente di identica desti-nazione funzionale) sono da ritenersi idonee a comprovare i requisiti quando il grado di com-plessità sia almeno pari a quello dei servizi da affidare. Esemplificando, l’aver svolto servizi tecnici per la realizzazione di ospedali (E.10), caratterizzati dal grado di complessità pari a 1,20, può ritenersi idoneo a comprovare requisi-ti per servizi tecnici caratterizzati da pari com-plessità, quali quelli per la realizzazione di tri-bunali - oppure di municipi - (E.16), o da minore complessità, quali quelli per la realizzazione di scuole (E.09 con grado di complessità pari a 1,15).

Cordiali saluti

2

Pubblicata il 24/07/2018 14:01

Detail Los: Maßeinheit Gesamte Menge - dettaglio lotto: unità di misura e quantità totale

Ente committente: Comune di Velturno

Stazione appaltante: Comune di Velturno

Gara: Centro Comunale di Velturno - Costruzione municipio e edificio terziario - direzione lavori, contabilità dei lavori e coordinamento della sicurezza in fase esecutiva

Auftrag gebendes Amt: Gemeinde Feldthurns

Vergabestelle: Gemeinde Feldthurns

Ausschreibung: Gemeindezentrum Feldthurns - Neubau Rathaus und Dienstleistungsgebäude - Bauleitung, Abrechnung und Sicherheitskoordinierung in der Ausführungsphase

Die Vergabestelle weist darauf hin, dass des sich bei dem Detail Los unter Punkt Maßeinheit bei der Angabe "Euro" und bei Gesamte Menge bei der Angabe "301.333,74" um einen Eingabefehler handelt, welcher sich jedoch laut Mitteilung der technischen Verwaltung des Protals nicht auf den weiteren Ablauf des Verfahrens auswirkt. Die korrekten Angaben für Maßeinheit ist "Dienstleistung" und für die gesamte Menge "1".

La stazione appaltante dà atto che sulla pagina dettaglio lotto la indicazione al punto unità di misura "Euro" e al punto quantità totale "301.333,74" è erronea, si tratta di un errore di inserimento dei dati che però secondo le informazioni della gestione tecnica del portale non si ripercuote sul proseguimento della procedura. I dati corretti per l'unità di misura è "intero servizio" e per la quantità totale è "1".

3

Pubblicata il 07/08/2018 10:13

Erläuterungsanfrage Nr. 2 - Richiesta di chiarimento 2

Ente committente: Comune di Velturno

Stazione appaltante: Comune di Velturno

Gara: Centro Comunale di Velturno - Costruzione municipio e edificio terziario - direzione lavori, contabilità dei lavori e coordinamento della sicurezza in fase esecutiva

Auftrag gebendes Amt: Gemeinde Feldthurns

Vergabestelle: Gemeinde Feldthurns

Ausschreibung: Gemeindezentrum Feldthurns - Neubau Rathaus und Dienstleistungsgebäude - Bauleitung, Abrechnung und Sicherheitskoordinierung in der Ausführungsphase

Anfrage Nr. 2

Der Vordruck der Referenz B1b enthält die Aufforderung zur Eingabe der Nettobaukosten der Arbeiten mit dem ID-Code S.03, während in den Bewertungskriterien nur auf die Baukosten im allgemeinen Bezug genommen wird. Welche Kosten sind im Vordruck anzugeben?

Antwort Nr. 2

Für die Berechnung der Punkte des Unterkriteriums B1b „Baukosten“ werden die Nettokosten der Tragstruktur angewandt.

Richiesta n. 2

Il modello della referenza B1b riporta la richiesta di "costo netto di costruzione dei lavori con il codice-ID S.03", mentre nei criteri di valutazione si fa riferimento al solo costo di costruzione in generale. Si chiede di chiarire quale costo è da indicarsi nella scheda

Risposta n. 2

Per il computo del punteggio del sottocriterio B1b “costo di costruzione” si applica come base il costo netto della struttura portante.

4

Pubblicata il 30/08/2018 19:36

Comunicazione seconda seduta pubblica per la comunicazione dell'esito dei controlli della documentazione amministrativa - Mitteilung der zweiten öffentlichen Sitzung zur Mitteilung des Ausgangs der Kontrollen der Verwaltungsunterlagen

Ente committente: Comune di Velturno

Stazione appaltante: Comune di Velturno

Gara: Centro Comunale di Velturno - Costruzione municipio e edificio terziario - direzione lavori, contabilità dei lavori e coordinamento della sicurezza in fase esecutiva

Auftrag gebendes Amt: Gemeinde Feldthurns

Vergabestelle: Gemeinde Feldthurns

Ausschreibung: Gemeindezentrum Feldthurns - Neubau Rathaus und Dienstleistungsgebäude - Bauleitung, Abrechnung und Sicherheitskoordinierung in der Ausführungsphase

Gentili signore e signori,

l'Autoritá di gara comunica che si terrà la seconda seduta pubblica per la comunicazione dell'esito dei controlli della documentazione amministrativa il 03.09.2018 - ore 08:30 nel municipio del Comune di Velturno, piazza Simon Rieder n. 2, Velturno.

Niederbrunner Petra

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Ausschreibungsbeauftragte teilt mit, dass die zweite öffentliche Sitzung zur Mitteilung des Ausgangs der Kontrollen der Verwaltungsunterlagen am 03.09.2018 - 8:30 Uhr im Rathaus von Feldthurns, Simon Rieder Platz Nr. 2, Feldthurns stattfindet.

Niederbrunner Petra

5

Pubblicata il 04/09/2018 13:13

Mitteilung Termin Öffnung der Umschläge B und Zusammensetzung der technischen Kommission - Comunicazione termine per l'apertura delle buste B e composizione della commissione tecnica

Ente committente: Comune di Velturno

Stazione appaltante: Comune di Velturno

Gara: Centro Comunale di Velturno - Costruzione municipio e edificio terziario - direzione lavori, contabilità dei lavori e coordinamento della sicurezza in fase esecutiva

Auftrag gebendes Amt: Gemeinde Feldthurns

Vergabestelle: Gemeinde Feldthurns

Ausschreibung: Gemeindezentrum Feldthurns - Neubau Rathaus und Dienstleistungsgebäude - Bauleitung, Abrechnung und Sicherheitskoordinierung in der Ausführungsphase

Gentili signore e signori,

l'Autoritá di gara comunica che si terrà la seduta pubblica per l'apertura delle buste "B" - offerta tecnica il 06.09.2018 - ore 08:30 nel municipio del Comune di Velturno, piazza Simon Rieder n. 2, Velturno.

La commissione tecnica è stata nominata dalla Giunta Comunale il 03.09.2018 ed è composta dai seguenti membri:

Presidente: Dr. Ing. Martin Vallazza

membro: Dr. Arch. Luca Canali

membro: Dr. Ing. Alexander Gruber

Distinti saluti

Niederbrunner Petra

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Ausschreibungsbeauftragte teilt mit, dass die öffentliche Sitzung zur Öffnung der Umschläge "B" - Technisches Angebot am 06.09.2018 - 8:30 Uhr im Rathaus von Feldthurns, Simon Rieder Platz Nr. 2, Feldthurns stattfindet.

Die Technische Kommission ist am 03.09.2018 vom Gemeindeausschuss ernannt worden und setzt sich folgendermaßen zusammen:

Präsident: Dr. Ing. Martin Vallazza

Mitglied: Dr. Arch. Luca Canali

Mitglied: Dr. Ing. Alexander Gruber

Mit freundlichen Grüßen

Niederbrunner Petra

1-5 von 6 1 2

Erläuterungen

Es ist keine Erklärung zu dieser Ausschreibung vorhanden